Neuigkeiten & Push

Geändert am Tue, 07 May 2024 um 11:39 AM

Neuigkeiten & Push sind eine tolle Möglichkeit, deine Mitarbeitenden auf Neuigkeiten in der Humanoo App aufmerksam zu machen und so die Aktivität deiner Belegschaft zu steigern.  

 



 

Unter dem Menüpunkt “Kommunikation” und “Neuigkeiten & Push” hast du die Möglichkeit in-App Nachrichten und Push Benachrichtigungen an deine Mitarbeitenden zu schicken. Neuigkeiten oder in-App Nachrichten sind dabei Nachrichten, die in die Postfächer der Humanoo App Nutzenden gelegt werden. Du findest sie in der Humanoo App rechts oben unter der kleinen Sprechblase. Mittels Push-Nachrichten kannst du zusätzlich auf Neuigkeiten hinweisen und diese auf dem Startbildschirm des mobilen Endgeräts deiner Nutzer anzeigen lassen. Durch Tippen auf die Push-Nachricht gelangen diese dann direkt zur Neuigkeit. 

 
 

 
 

Um eine Neuigkeit aufzusetzen, navigierst du zu “Neuigkeiten & Push” im Menüpunkt “Kommunikation” und klickst auf “Nachricht erstellen”. In der folgenden Eingabemaske kannst du nun deine Neuigkeit anlegen:
     

 
 

  1. Definiere zuerst Start- sowie Enddatum und -zeit deiner Nachricht. 

  2. Neuigkeiten können optional auf ein Ziel verweisen wähle also im nächsten Schritt das Ziel deiner Nachricht aus. Verwiesen werden kann auf Umfragen bzw. deren Ergebnisse, Quizzes, den Eventkalender oder eine URL (z.B. Links zu Internetseiten oder Artikeln). Diese müssen also erstellt werden, bevor du eine Nachricht anlegst. Gib dann einen Button-Text ein, der deine Mitarbeitenden zur Handlung aufruft. Ansonsten kannst du Neuigkeiten auch ohne Ziel erstellen, wenn du deine Mitarbeitenden lediglich informieren möchtest, beispielsweise in einer Begrüßungsnachricht zum Kick-off Termin. 

  3. Deiner Nachricht gibst du nun einen ansprechenden Titel.

  4. Anschließend kannst du deine Nachricht formulieren.

  5. Speichere nun deine Nachricht ab, damit sie zum festgelegten Zeitpunkt versendet wird.  

 
 

Hinweise:  

  • Neuigkeiten können nur solange bearbeitet werden, bis deren Startzeitpunkt in der Vergangenheit liegt. Du kannst Neuigkeiten also nicht wiederverwenden.  

  • Bitte beachte außerdem, dass in Titel, Untertitel und Nachricht keine Emojis verwendet werden dürfen. Andernfalls kommt es zu einer Fehlermeldung beim Anlegen der Nachricht. 

 
 

Tipps:  

Du kannst deine Nachricht auch als Entwurf abspeichern, indem du den Schalter unterhalb der Datumseingabe aktivierst. Entwürfe können zu einem späteren Zeitpunkt weiter bearbeitet werden. 

 
 

Deine perfekte Neuigkeit: 

Es gibt keine Begrenzung der Zeichen bei Titel und Beschreibung deiner Neuigkeit. Beachte aber, dass sie auf dem Smartphone zu lesen sein muss. Am besten hältst du es also kurz, knackig und eindeutig. Die wichtigsten Informationen nennst du am besten gleich zum Beginn deiner Neuigkeit. Wir empfehlen folgende Zeichen Limitierungen, um eine optimale Darstellung zu garantieren: 

  • Titel: maximal 35 Zeichen 

  • Untertitel: maximal 42 Zeichen 

  • Text: 450 Zeichen. 

 
 

Neuigkeiten und Push sind eine tolle Möglichkeit, auch abseits des Arbeitsplatzes in Kontakt zu treten. Achte deshalb aber auch darauf, dass du deine Mitarbeitenden nicht zu häufig mit Neuigkeiten, insbesondere Push-Benachrichtigungen, kontaktierst. Stelle dir vorab die Frage: “Habe ich etwas Wichtiges zu sagen?”. Vermeide täglichen Kontakt zu deinen Mitarbeitenden und Nachrichten ohne Mehrwert wie “Wir wünschen einen tollen Start in die Woche”.  

 

Lass deine Neuigkeit maximal für ein bis zwei Wochen im Posteingang verweilen. So stellst du sicher, dass er für deine Mitarbeitenden übersichtlich und informativ bleibt. 

 

Neuigkeiten, die deine Mitarbeitenden auf keinen Fall verpassen sollten, ergänzt du am besten durch eine Push-Nachricht. So fügst du diese hinzu:  

 
 


 

  1. Aktiviere den Schalter "Auch eine Push-Nachricht erstellen?" unterhalb der Datumseingabe. Nun öffnen sich weitere Fenster zur Datums- und Uhrzeit-Eingabe. 

  2. Wähle Datum und Uhrzeit zum Versand der Push-Nachricht aus. Diese wird sich aus dem Titel und Untertitel deiner Neuigkeit zusammensetzen.  


Hinweise:  

  • Sollte die Neuigkeit mit einer Push verknüpft sein, dann kannst du diese nicht bearbeiten. Push Nachrichten werden sofort nach dem Anlegen live gestellt. 

  • Beachte, dass die Push-Nachricht mindestens 15 Minuten nach der verknüpften Nachricht verschickt wird. Das ist die Wartezeit, um sicherzustellen, dass die Nachricht bereits in der App synchronisiert ist.

  • Push-Nachrichten werden nur angezeigt, wenn diese in den Endgerät-Einstellungen für die Humanoo App freigeschaltet sind. Sollten einzelne Mitarbeitende also keine Push-Notification erhalten, haben diese vermutlich bei der Installation der Humanoo App nicht erlaubt. Diese Freischaltung kann aber auch nachträglich in den App-Einstellungen erfolgen. Die App-Einstellungen erreichst du über das Symbol mit den drei horizontalen Balken. Für die Freischaltung tippst du auf “Erinnerung” und nimmst die Option “Mitteilungen der App erlauben” an. 

 
 

Tipps:  

Dein perfekter Titel und Untertitel: 

Der Titel sollte den Inhalt deiner Nachricht in möglichst wenigen Worten zusammenfassen. Verwende dabei idealerweise keine Abkürzungen und stelle dir die Frage “Worum geht es in meiner Neuigkeit?”  Mit dem Untertitel kannst du nun eine zusätzliche Information z.B. den Tag eines Events, integrieren, um das Interesse deiner Mitarbeitenden zu steigern.  

 

Für deine in-App Neuigkeit steht dir außerdem eine kurze Beschreibung zur Verfügung. Idealerweise beantwortest du hier die Fragen: “Warum informierst du deine Mitarbeitenden darüber?” oder was erwartest du von deiner Nachricht?” 

  

Dein Button-Text enthält nun am besten einen starken CTA (Call to Action), der deinen Mitarbeitenden ganz eindeutig vermittelt, was sie tun können, wenn sie diese Schaltfläche klicken, z.B. sich für ein Event anmelden, eine Umfrage ausfüllen, oder einen Artikel lesen. 

 
 

Hier sind drei Beispiele für gute Titel und Untertitel:  


1. Begrüßungsnachricht

Titel: Herzlich Willkommen in der Humanoo App.

Untertitel: Leg' gleich los und tue dir etwas Gutes!


2. Büro Yoga

Titel: Sei dabei: Büro Yoga

Untertitel: Melde dich für unseren neuen Yoga Kurs an.


3. Umfrage

Titel: Deine Meinung ist gefragt!

Untertitel: Fülle die Umfrage zum Gesundheitstag aus.





 

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren