HUMANOO Präventionsförderung

HUMANOO hat sich als Plattform für digitale betriebliche Gesundheitsförderung der umfassenden Verbesserung der körperlichen und mentalen Gesundheit von Mitarbeitern und Versicherten verschrieben. Neben der allgemeinen Gesundheitsfürsorge liegt HUMANOO auch die medizinische Prävention und Gesundheitsförderung am Herzen. In Deutschland sind die gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gehalten die primäre Prävention und Gesundheitsförderung finanziell zu unterstützen.


Trotz der grundsätzlich guten Hintergründe der finanziell geförderten Prävention, werden die Möglichkeiten von den Versicherten nur sehr zurückhaltend in Anspruch genommen. HUMANOO geht davon aus, dass der Verwaltungsaufwand für die Erstattung und die mangelnde Motivation der Versicherten die Gründe für die geringe Inanspruchnahme der Möglichkeiten sind. 


HUMANOO ist der Überzeugung, dass neben der Gesundheitsförderung auch die Prävention eine der wichtigsten Grundlagen für eine gesunde und auch wirtschaftlich leistungsfähige Gesellschaft ist. Daher hat HUMANOO ein Konzept zur Förderung der primären Prävention entwickelt, um der Zurückhaltung der Versicherten entgegenzuwirken. 


Die HUMANOO Präventionsförderung setzt dabei auf zwei Ansätze: 


  1. Unterstützung der Versicherten bei der Abwicklung der Erstattung von primärer Prävention durch die zertifizierten digitalen HUMANOO Kurse. 
  2. Förderung des Anreizes und Motivation für Primärprävention durch ein spezielles Bonusprogramm und einer Unterstützung und Vorschusszahlung durch HUMANOO im Rahmen des Erstattungsverfahrens gegenüber den Krankenkassen.


Und so funktioniert die HUMANOO-Präventionsförderung: 


  • Der Versicherte meldet sich bei HUMANOO bei einem der im Sinne des § 20 SGB V zertifizierten Präventions-Kurse an.
  • Um den Aufwand für die Erstattung durch die Krankenkasse abzugeben, erteilt der Versicherte  HUMANOO eine Vollmacht, damit sich HUMANOO um alles hierfür Notwendige einschließlich der Zahlungsabwicklung kümmern kann. 
  • Alle Vorgaben der Krankenkasse werden durch HUMANOO vollzogen: die notwendigen Anträge werden gestellt, die Teilnahmebestätigung wird weitergeleitet, eine Quittung für den Kurs wird ausgestellt und HUMANOO kümmert sich um die Zahlungsabwicklung. 
  • Unmittelbar nach Einreichung der Vollmacht und der für die Versicherung notwendigen Dokumente, zahlt HUMANOO dem Versicherten die zu erwartende Erstattung durch die Krankenkasse bereits als nicht zurückzuzahlenden Vorschuss aus. 
  • Zur Förderung der Motivation unterstützt HUMANOO ein Bonusprogramm nach einem speziellen Punktesystem. Der Versicherte kann durch seine erfolgreiche Teilnahme, durch Mithilfe bei der wertvollen Datenerfassung, Freigabe seiner anonymisierten Daten und bei der Bewertung der Kurse wertvolle Punkte sammeln, die er entweder weiter in seine Gesundheit investieren oder sich sogar auszahlen lassen kann.


Im Ergebnis führt die HUMANOO-Präventionsförderung dazu, dass der Versicherte ohne bürokratischen Aufwand und sogar mit einem Bonus-Anreiz seine Prävention betreiben kann. HUMANOO sieht hierin einen wertvollen Beitrag für die Umsetzung der gesetzlich geforderten und geförderten Prävention und somit für die Gesundheit der Versicherten.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.